Einblicke //

Shake it!

VISUELL wird gesünder – das war unser Vor­satz vor zwei Jahren in einer Team­besprechung. Gesagt getan, nach zwei Wochen stand ein Smoothie-Maker in unserer Küche und ab diesem Zeit­punkt wurde ge­schnitten, ge­mischt, ge­shaked und sehr viel aus­probiert. Jede Woche mixt nun ein anderer Mit­arbeiter einen leckeren Drink für unser Team. Mal süß, dann sauer, ab und zu bitter und ja ein scharfer Smoothie war auch schon mal mit dabei. Toll, jede Woche aufs Neue über­rascht zu werden. Und super ist auch, dass immer jeder eine neue Idee hat, wie er die Kollegen ver­zaubern kann. Eine super Aktion finden wir – die zum Nach­ahmen wie ge­macht ist.

In unseren Mixer kommen die buntesten Früchte, meist mit einer flüssigen Zutat wie z.B. Saft, Kokos-, Mandel- oder Kuh­­milch, oder auch Joghurt und Es­presso eignen sich her­vorragend um dem Smoothie seine richtige Konsistenz zu geben. Nicht ver­gessen sollte man, am Ende den Deckel auf den Mixer zu machen, das wurde von einem lieben Kollegen einmal ver­gessen, was ganz zur Freude der anderen war :D. Leider haben wir von dieser Aktion kein Foto für Euch – aber einen Spaß hatten wir, das könnt Ihr uns glauben. Schon über 42 ver­schiedene Zutaten kamen in diesen zwei Jahren in unseren Mixer.

Hier kommen die Top 5 unserer am häufigsten verwendeten Zutaten:

- Banane
- Apfel
- Himbeere
- Birne
- Orange

Wer jetzt den Ein­druck bekommt, wir seien 0815, der hat sich ge­waltig ge­täuscht. Aus Matcha, Spinat, Zimt, Chili, Kaki und Karotte (um hier nur ein paar zu nennen) wurden von uns auch schon die leckersten Kreationen gemixt.

Hier findet Ihr unsere be­liebtesten und ab­gefahrensten Drinks, die bei uns sehr gut ankamen und hoffentlich Nachahmer finden. Alle Rezepte sind für ca. 12 Personen.

Nicht immer sucht sich jeder Kollege ein neues Rezept aus, ein Kollege macht seit unserem Start immer dasselbe Rezept. Da freuen wir uns aber ganz besonders, denn wenn Fabi an der Reihe ist, dann wissen wir immer schon, dass es den Kick-Starter-Smoothie geben wird!

Fabulitious
- 2 Dosen Kokosmilch
- 4 Tassen Espresso
- 7 Bananen
- Topping: Vanillezucker und Minzblätter

Dieser Drink eignet sich als perfekten Start in den Tag, der keine Koffein­boost durch den Espresso ist genial. Und auch wenn man überhaupt keinen Kaffee mag (da spreche ich aus Erfahrung) wird einem dieser Smoothie schmecken ;) probiert es aus!

Eine ganz andere abgefahrende Variante – ich glaube es war der außer­gewöhnlichste Smoothie überhaupt – da haben wir auch anfangs etwas komisch geschaut als er uns vor die Nase gesetzt wurde, war der feurig scharfe Smoothie. In ihm war nämlich Gurke, Tomate und Chili versteckt, garniert mit einer halben Olive. Ziemlich crazy fanden wir, ein Glück dass dieser Drink nicht um 9 Uhr morgens sondern um 17 Uhr am Nach­mittag serviert wurde. Wir haben ihn tapfer getrunken – die süße Variante bevor­zugen wir aber trotzdem. Mit dem Rezept ver­schonen wir Euch hier an dieser Stelle. Wir haben es nicht fest­gehalten :D

Was in diesem extrem heißen Sommer ganz raffiniert war. Den Smoothie haben wir kurzerhand als Sorbet um­funktioniert – einfach genial bei 35 Grad am Arbeitsplatz ;)

Himbeer-Sorbet
- 750 g gefrorene Himbeeren
- Vanillezucker Schale einer Zitrone
- Einen Schuss Kokosmilch oder Naturjoghurt
(je nachdem wie man die Konsistenz des Sorbets haben möchte)

Kaki-Smoothie
- 9 sehr reife Kakis
- 350 ml Möhrensaft
- 4 Bananen
- 7 ausgepresste Orangen

Gurke-Kiwi-Minz Smoothie
- 3 Gurken
- 6 Kiwis
- 3 Bananen
- 1 Bund Minze Wasser (um die richtige Konsistenz zu bekommen)

Und jetzt super aktuell und passend zur Jahreszeit …

Herbst Mix Smoothie
- 6 Bananen
- 6 Äpfel
- 1 kg Naturjoghurt
- 2 TL Zimt etwas Orangensaft

Falls Ihr ein leckeres Smoothie­rezept für uns habt, was wir un­bedingt probieren sollen, dann schreibt uns das sehr gerne per Mail. Wir sind total ge­spannt und freuen uns schon auf eine neue Mix­runde – die schon nächste Woche statt­finden wird und Ihr auf Instagram verfolgen könnt.