Insights //

Aus 2 mach 3

Es ist Montag, der 2. September 2019. Ich schaue auf meinen klingelnden Wecker und realisiere im selben Moment: heute beginnt meine Ausbildung bei VISUELL! Gut gelaunt und auch ein wenig aufgeregt mache ich mich an diesem Morgen also das erste Mal auf den Weg zum Studio in der Tübinger Straße.

Schon seit meiner Kind­heit war ich sehr kreativ, habe immer viel gebastelt, dekoriert und das mit viel Liebe zum Detail. Nach meinem Abitur war ich in den Bereichen wie Büro, Logistik und Medizin und habe letzt­endlich meinen Wunsch­­beruf gefunden: Medien­gestalterin Digital und Print.
Seit bald drei Monaten bin ich nun eine der drei aktuellen Auszubildenden bei VISUELL und lerne jeden Tag etwas Neues. Sei es die Logo­gestaltung für eine Aus­schreibung, Wichtiges zur Typo­grafie oder das Layouten eines Artikels im Bereich Editorial Design.

Erst diese Woche stand wieder etwas Besonderes an: für Laureen und mich ging es einen Vor­mittag in die Wilhelma, um Fotos von Pflanzen zu machen! Ausgestattet mit zwei Kameras, einem zusätzlichen Makro­objektiv und ganz viel Vor­freude haben wir Bilder von allerlei schönen Pflanzen in den Gewächs- und Tropen­häusern geschossen. Die Bilder, die nun noch bearbeitet werden, landen letzt­endlich in meinem ersten großen eigenen Projekt: einem selbst gestalteten Kalender. Das Ziel hierbei ist für mich, unabhängig vom Kunden die Spiegel­reflex­kamera mit ihren manuellen Einstellungen besser kennen­zu­lernen und ein Gefühl für Komposition zu bekommen.

Vom Anfang meiner Ausbildung wurde ich in Projekte einbezogen und somit super ins Team integriert – einer der vielen Gründe, weshalb ich mich schon jetzt bei VISUELL sehr gut aufgehoben fühle. Und es fängt gerade erst an!