EuroTransportMedia

#ETM 19

Die EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH ist das Medien­haus, wenn es um gewerblich genutzte Fahrzeuge geht. In den Be­reichen Publishing, Corporate Publishing und Business Intelligence werden die Inhalte digital und analog trans­portiert.

Jedes Jahr verleiht die ETM den ETM-Award für Nutz­fahrzeuge und für das Firmen­auto des Jahres. 2019 laufen beide Preis­verleihungen an auf­einander­folgenden Abenden im großen Kursaal Bad Cannstatt ab.

Das Thema der Events ist die Zukunft der Mobilität. Künstliche Intelligenz trifft auf klassizistische Architektur. Der Baustil, der die Strenge der Gliederung und Geradlinigkeit sowie die Gesetz­mäßigkeit der Ver­hältnisse betont, korrespondiert mit den modernen Inhalten der Projektion. Zwei Preis­verleihungen im selben Raum in zwei auf­einander­folgenden Tagen erfordern ein wandelbares Gesamt­konzept. Da sich beide Events in Print-, Projektion und Licht­gestaltung unter­scheiden, müssen die unter­schiedlichen Gestaltungs­elemente innerhalb kurzer Zeit um­ge­baut und an­ge­passt werden.

VISUELL ist für den ganz­heitlichen Ent­wurf, das Konzept und die Aus­führung aller Phasen ver­antwortlich. Unser Szeno­grafieteam über­nimmt das Projekt­management und die Regie vor Ort. Von uns erstellte genaue Ab­laufpläne sowie präzise ge­taktete Auf- und Umbau­phasen er­leichtern unsere Arbeit im Kursaal.

An beiden Abend­veranstaltungen erwartet die Gäste ein rundes, ab­wechslungs­reiches Programm mit Gastrednern, Musikern und Sängern. Selbst im Catering­angebot spiegelt sich das Wechsel­spiel von Klassizismus und Moderne wider. Der traditionelle Innenhof des Kurhauses Bad Cannstatt und das angenehme Wetter verführt die Gäste zum sommerlichen Aus­klang der Events im Freien.

„Professionalität, Kreativität, Flexibilität und gute Budgetkontrolle zeichnen VISUELL als Partner für unsere wichtigsten Kunden-Events aus.“
Oliver Trost, Geschäftsführer ETM