Marit Müller

Mediengestalterin in Ausbildung

Da wird uns beinahe ganz schwindelig. Sie trägt einen skan­dinavischen Vornamen mit altgriechisch/persischen Wurzeln, spielt ein portugiesisch/madeirisch/hawaiianisches Instru­ment und schaut liebend gern inter­nationale Spielfilme. … und unser Trumpf? – Wir sind die perlbildende Muschel, damit sie weiter wachsen und schillern kann.

Naturkundemuseum Stuttgart

Rosenstein 1 // 70191 Stuttgart // Website

Im Schloss Rosenstein kannst du die Vielfalt der Tiere auf unserem Planeten entdecken. Von den kleinsten Ameisen bis hin zu den größten Elefanten, dort findest du alles, was das Herz von kleinen Tier­faszinierten wie mich hoch schlagen lässt. Doch auch das Museum am Löwentor bietet schöne Erlebnisse. Wie in einer Zeitreise, kann man dort durch die ver­schiedenen Zeitalter forschen und Dino­saurier und andere Uhrzeittiere entdecken. Seitdem ich klein bin, faszinieren mich Tiere und ihre Lebens­weise, doch besonders für die Unter­wasser­welt, wie auch die Welt der Dino­saurier, entwickelte ich eine kleine Leidenschaft.